Sie sind hier: Berufe>> ALLE BERUFE

Welche Berufe werden in Kronach ausgebildet

Fast 30 Berufe und doppelqualifizierende Bildungsangebote werden an der Lorenz-Kaim-Schule ausgebildet.
Hier finden Sie einen Überblick über alle Ausbildungsmöglichkeiten, die Sie in Kronach haben.

Neugierig auf einen Beruf? Dann einfach auf das Bild klicken und weitere Informationen erhalten. Viel Spaß dabei!

 

Im weiterführenden Studienfach Hotel-, Tourismusmanagement vertieft man die im Studienfach und ggf. während einer Berufstätigkeit erworbenen Kenntnisse. In der Regel spezialisiert man sich auf einen ... >> weiter
Im grundständigen Studienfach Mechatronik erwirbt man wissen-
schaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Mechanik, Elektrontechnik und Informatik. Mechatronik kann man auch im Rahmen von dualen Studiengängen ... >> weiter

Hotelfachleute können in allen Abtei-
lungen eines Hotels mitarbeiten. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, richten Zimmer her oder bereiten Veranstaltungen vor. Auch in der Verwaltung werden sie eingesetzt... >> weiter
Hotelkaufleute koordinieren das Zusammenspiel von Übernachtungs-
betrieb, Restaurant, Küche, Lager und Verwaltung. Sie können in all diesen Bereichen jederzeit mitarbeiten, übernehmen jedoch hauptsächlich kaufmännische Aufgaben ... >> weiter
Bäcker/innen stellen Brot, Klein-
gebäck, Feinbackwaren, Torten sowie Backwarensnacks her. Sie arbeiten sowohl im Nahrungs-
mittelhandwerk als auch in der Nahrungsmittelindustrie, z.B. in Großbäckereien. Beschäftigung finden Sie... >> weiter
Fachverkäufer/innen im Lebens-
mittelhandwerk mit dem Schwer-
punkt Bäckerei verkaufen Brot und Backwaren, zum Teil auch kleine Imbisse. Sie bedienen und beraten Kunden, präsentieren ihre Waren und halten den Verkaufsraum sauber... >> weiter
Kaufleute im Einzelhandel beraten Kunden und verkaufen ihnen Waren aller Art. Sie arbeiten hauptsächlich in Einzelhandelsgeschäften ver-
schiedener Wirtschaftsbereiche: vom Modehaus über den Supermarkt bis zum Gemüseladen. Auch im Versand- und Internet... >> weiter
Zu den Aufgaben eines/-r Elektronikers/-in Energie- und Gebäudetechnik gehören Installation, Prüfung, Konfiguration und Inbetriebnahme von Systemen und Geräten, Gebäudeleit- und Fernwirkeinrichtungen, Antennen und BK-Anlagen ... >> weiter
Zu den Aufgaben eines/-r Elektronikers/-in für Betriebstechnik gehören Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von Betriebsanlagen, Betriebsausrüstungen, Energiever-
teilungsanlagen, Gebäudeanlagen, Produktionsanlagen... >> weiter
Fachleute für Systemgastronomie setzen ein standardisiertes, zentral gesteuertes Gastronomiekonzept in allen Bereichen eines Restaurants um. Sie sorgen dafür, dass in ihrer Filiale Angebot, Qualität und Service nicht von den festgelegten Regeln abweichen... >> weiter
Feinwerkmechaniker/innen fertigen Produkte der Stanz-, Schnitt- und Umformtechnik sowie der Vorrichtungs- und Formenbau-
technik. Ebenso stellen sie Maschinen, Geräte, Systeme und Anlagen her, die sie zudem warten und instand setzen.... >> weiter
Helfer/innen für Ernährung und Versorgung versorgen Privathaushalte und betreuen die dort lebenden Personen für einen bestimmten Zeitraum oder übernehmen hauswirtschaftliche Aufgaben in sozialen und gewerblichen Einrichtungen... >> weiter
Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen mit betriebswirt-
schaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Beschäftigt sind Industriekaufleute in den Verwaltungsabteilungen... >> weiter
Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. ... >> weiter
Kraftfahrzeugmechatroniker/innen warten Kraftfahrzeuge. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme, führen Reparaturen aus und rüsten die Fahrzeuge mit Zusatzeinrich-
tungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. ... >> weiter
Der Kinderpfleger/die Kinder-
pflegerin arbeitet als Zweitkraft in Kindertageseinrichtungen, wie z. B. in Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorten oder Heilpäda-
gogischen Tagesstätten. Das pädagogische Personal in förderfähigen Kindertages-
einrichtungen... >> weiter
Köche und Köchinnen bereiten unterschiedliche Gerichte zu und richten sie an. Sie organisieren die Arbeitsabläufe in der Küche, stellen Speisepläne auf, kaufen Zutaten ein und lagern sie fachgerecht. Sie arbeiten hauptsächlich in den Küchen von ... >> weiter
Maschinen- und Anlagenführer und -führerinnen richten Fertigungs-
maschinen und -anlagen ein, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Sie rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand. Sie arbeiten in industriellen Produktionsbetrieben ... >> weiter
Mechatroniker/innen bauen mechani-
sche, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand. Sie sind vor allem im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ... >> weiter
Im Mittelpunkt dieser Ausbildung steht der hilfsbedürftige, alte, kranke oder behinderte Mensch. Die Berufsfachschule für Sozialpflege vermittelt als „Breitbandausbildung“ pflegerische, hauswirtschaftliche und betreuerische Fertigkeiten... >> weiter
Restaurantfachleute bedienen die Gäste in Gastronomiebetrieben. In erster Linie beraten sie bei der Auswahl von Speisen & Getränken, servieren und kassieren, bereiten aber auch größere Veranstaltungen vor. In Hotelbetrieben arbeiten sie außerdem im... >> weiter
Werkzeugmechaniker/innen stellen Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge, Press- und Prägeformen her und fertigen Metall- oder Kunststoffteile sowie chirur-
gische Instrumente an. Sie arbeiten vor allem in Werkzeugbaubetrieben... >> weiter














































INTERESSANTE LINKS

Wisst Ihr noch nicht, für welchen Beruf Ihr Euch entscheiden sollt oder wollt Euch noch genauer über Euren Wunschberuf informieren? Beim Berufenet der Bundesagentur für Arbeit gibts viele Beschreibungen und nützliche Hinweise rund um die Ausbildungsberufe
>>> zur Website

Lorenz-Kaim-Schule Kronach · Siechenangerstraße 13 · 96317 Kronach · Tel 09261 9627-0 · Fax 09261 9627-223 · info@bs-kronach.de